Header

SchulGIS - Eine interaktive GIS-Teachware

 
  Navigation

Home

Aktuelles

SchulGIS Wiki

Google Group SchulGIS

Twitter.com

Online-Karten

SchulGIS

Downloads

Impressionen

Systemvoraussetzungen

Rezension

Wir über uns

 

 
Download von SchulGIS
 
SchulGIS 6.1 SchulGIS 6.1 (Freeware unter folgenden Lizenzvereinbarungen)

 

Downloads zu SchulGIS
 
Infos zu SchulGIS [pdf] Informationstext zu SchulGIS

 

Download von Karten und Daten
 
Datensätze und Karten Herkunft
WM-Karte 2010 Fakultät für Angewandte Informatik, Institut für Geographie, Lehrstuhl für Humangeographie und Geoinformatik, Prof. Dr. G. Peyke und Mitarbeiter
Bayern - Landkreise Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke
Bayern - Pendlereinzugsbereiche Prof. Dr. Andreas Kagermeier, Universität Paderborn
Bayern- Pendlerraum München 1 Prof. Dr. Andreas Kagermeier, Universität Paderborn
Bayern - Pendlerraum München 2 Prof. Dr. Andreas Kagermeier, Universität Paderborn
Berlin - Wahlergebnisse nach Stadtbezirken Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke, Bearbeiter: Dr. Klima
Nordrhein-Westfalen - Themenbeispiele Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke
Hessen - Mittelhessen Baulandpreise Dr. Wolf-Dieter Erb, Universität Gießen
Verkehrsnetzplanung - Beispiel zu Grafikfunktionen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke
China - Beispiel für Atlaskartographie Dr. Wolf-Dieter Erb, Universität Gießen
Basel - Bevölkerungsdichte, Anteil Ausländer, Anteil tertiärer und quartärer Sektor in Stadtteilen

Matthias Schenkel, von-Thadden-Schule Heidelberg; Herkunft der Sachdaten zum Beispiel Kanton Basel Stadt, (http://www.bs.ch/region.htm nach Quartieren),
Kartengrundlage: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg.

Heidelberg Thaddenpark

Matthias Schenkel, von-Thadden-Schule Heidelberg

Südamerika nach Staaten Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke
Deutschland Verkehrsplanung Fernstraßen und Flugverkehr Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke (Seminararbeit von Studierenden)
Mexiko - Niederschläge Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke (Seminararbeit von Studierenden)
Österreich nach Bundesländern, Wertschöpfung Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke (Seminararbeit von Studierenden)
Schweiz nach Kantonen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke (Seminararbeit von Studierenden)
Afrika nach Staaten, Bevölkerung Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Prof. Dr. G. Peyke
   

Downloaden Sie die Zip-Archive und entpacken Sie diese. Die Karten können dann manuell ins SchulGIS geladen werden. Wie das funktioniert, ist im Lernprogramm "Karten bearbeiten" in Kapitel 2 beschrieben.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Arbeitsergebnisse der SchulGIS-Gruppe bei Google anzubieten, falls diese keine Lizenzbestimmungen berühren.

     
   
Impressum